Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Logo
Navigation

Seiteninhalt

Aktuelles aus der nachhaltigen Stadt Ehingen

Elektro-Transporter für die Stadtgärtnerei

Das Thema Elektromobilität nimmt auch im Projekt "Nachhaltige Stadt – Wirtschaftsstandort Ehingen" einen hohen Stellenwert ein. Ein umweltfreundlicher Elektro-Transporter ist seit Kurzem bei der Stadtgärtnerei im Einsatz. Der kleine, wendige Zweisitzer eignet sich hervorragend für Grünpflegearbeiten und kleinere Transporte im Stadtgebiet. Das Fahrzeug kann mit einem Gießfass ausgestattet werden, um Blumenbeete und Pflanzrabatten im Sommer zu wässern. Auf dem Bild zu sehen sind die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei, Markus Maier und Ellen Koulas.
 

Weitere Informationen

Pionierarbeit für Mensch und Umwelt

Stadtverwaltung, OEW, Hochschule Biberach, Ehinger Energie, Erdgas Südwest und EnBW machen Ehingen zur „Nachhaltigen Stadt". Dazu muss die Energieversorgung effizient, umweltfreundlich und dezentral sein. Know-how kommt von der EnBW, Erdgas Südwest und der Ehinger Energie. Die Hochschule Biberach begleitet das Pilotprojekt wissenschaftlich.